Flamecut carbo™

Flamecut carbo™

Präzision in Bestform.

FORM »Flamecut carbo™« eignet sich insbesondere für rustikale Brikett- oder Rumpelsteinformen, bei denen die Standzeit wesentlich höher bewertet wird, als die perfekte Maßgenauigkeit im Steinfeld.

Die Formeinsätze werden komplett gebrannt und alle Steinkonturen von Hand poliert.

Die Nachteile herkömmlicher gebrannter Formen werden durch das carbo-Härteverfahren werden ausgeglichen, die Schutzwirkung der Formhülle durch eine umlaufende Härtetiefe von 1,2mm verdoppelt.

Fakten & Vorteile:

  • Härte und Verschleißfestigkeit durch carbo-Härteverfahren
  • Härtegüte 62+2/-0 HRC
  • Homogene Härtetiefe 1,2mm
  • Anwendbar für rustikale Brikett- und Rumpelsteine

Für jeden Einsatz den passenden Rahmen

Technolgien mit Flamecut carbo™.

Alle KOBRA-Technologien sind unter der Marke KOBRA POWER zusammengefasst. Die Bauweise der Betonsteinform richtet sich dabei nach den zu fertigenden Steinsystemen sowie den individuellen Voraussetzungen im Betonsteinwerk. Für jede Produktart gibt es somit eine passende Technologie, welche auf die konkreten Anforderungen im Produktionsprozess perfektioniert und angepasst wurde.

Das Formunterteil der POWER »Basicline 2™« besteht aus einem präzise bearbeiteten Formeinsatz aus Blockmaterial mit umlaufenden Kammergeometrien zur Aufnahme der Flanschbaugruppen inklusive Laufschienen.

TOP
(Datenschutzerklärung)